Auf dieser Seite finden sie weitere Daten zum UL-FAT

wählen sie bitte einen Link

Beschreibung des UL-FAT
Weitere Merkmale
Technische Daten
Einbaumaße
Standardlieferumfang
Auf Wunsch lieferbar





Beschreibung des UL-FAT

Das UL-FAT ist im Wesentlichen eine ganz auf die Treibstoffüberwachung spezialisierte Abwandlung des integrierten Triebwerks- und Kraftstoff-Überwachungsgeräts UL-MIP flight log.
Es beinhaltet als Hauptfunktionen die Überwachung des Treibstoffvorrats und des aktuellen Verbrauchs. Desweiteren wird auch noch die Bordspannung überwacht und die Motorbetriebsstunden mitgezählt. Als Anzeige stehen 2 große LC-Displayfelder zur Verfügung. Das obere dient vor allem zur Kraftstoffverbrauchsanzeige, das untere für den Tankfüllstand. Zusätzliche Informationen wie verbleibende Flugzeit bei aktuellem Verbrauch, verbrauchte Kraftstoffmenge, Batteriespannung oder Kraftstoffdruck können hier per Knopfdruck aufgeschaltet werden. Alle Meßgrößen sind verschieden gekennzeichnet, so daß ein Verwechseln nicht möglich ist.
Die Anzeigewerte können wahlweise in Litern bzw. Litern / Stunde oder in US Gallonen bzw. US Gallonen / Stunde angezeigt werden. Bei Anschluß des optionalen Kraftstoffdruckgebers wird der Druck in bar oder psi (Pounds per Square Inch) ausgegeben.
Alle wichtigen Systemdaten wie Tankvolumen, europäische oder amerikanische Einheiten, Grenzwerte, usw. werden in einem speziellen Systemanpassungsmenü an die jeweiligen Erfordernisse angeglichen. Wird im laufenden Betrieb ein Grenzwert überschritten, so wird der jeweilige Wert zur Warnung automatisch in der zugehörigen Anzeige aufgeschaltet und blinkend dargestellt, um den Piloten zu warnen.

Zum Anfang der Seite


Weitere Merkmale
  • klare, leicht verständliche Symbole
  • einfache Bedienung: “ein Schalter - eine Funktion“
  • Sensorüberwachung: Kurzschluß oder Kabelunterbrechung werden angezeigt
  • „RESERVE“-Warnung unabhängig von der normalen Tankinhaltsanzeige (in Verbindung mit dem optionalen Reserve-Geber)
  • große, kontastreiche LC-Displays für gute Ablesbarkeit, auch unter ungünstigen Bedingungen
  • schneller, einfacher Einbau
  • funkentstört
  • robustes Aluminiumgehäuse
  • geringer Stromverbrauch
  • neben einem Standardkabelsatz sind spezielle Versionen für die bekanntesten UL-Typen erhältlich. Fragen sie nach Ihrem Typ !


Zum Anfang der Seite


Technische Daten

Tankinhalt: 0...99 l
RESERVE Warnung: 0...20 l
Kraftstoffdurchfluß: 2,5...50 l/h
verbrauchter Kraftstoff: 0...99,9 l
   
Batteriespannung: < 11...16 V
Grenzwerte (fest): < 11,0  >14,7 V
   
Betriebsstundenzähler: 0...999 h
   
Abmessungen (BxHxT): 80x80x40 mm
Masse: 0,2 kg
Betriebsspannung: 10...15 V
max. Stromaufnahme:
(mit allen Gebern)
0,2 A
Betriebstemperaturbereich: -15...+70 °C


Zum Anfang der Seite


Einbaumaße

ulfatmasse.jpg - 17423 Bytes

Zum Anfang der Seite


Standardlieferumfang

  • Anzeigegerät
  • kompletter Kabelsatz
  • Durchflußgeber
  • ausführliches Handbuch


Zum Anfang der Seite


Auf Wunsch lieferbar
  • Tauchrohrgeber
  • "RESERVE"-Tankstandsgeber
  • "TANK VOLL"-Tankstandsgeber zum automatischen Abgleich beim Volltanken
  • Kraftstoffdruckgeber


Zum Anfang der Seite

Die Bedienungsanleitung für das UL-FAT können sie als .pdf hier downloaden (ca. 1 MB).

Zum Lesen und Ausdrucken der Dateien benötigen Sie den Acrobat Reader



Das UL-FAT kann nicht direkt bei uns bestellt werden, der Vertrieb erfolgt über Ihren UL-Händler (z.B.: Comco / B & F-Technik).

Ein Export der Geräte in die Vereinigten Staaten von Amerika ist ohne schriftliche Einwilligung von
Schicke electronic nicht zulässig!

Hier können Sie Schicke electronic erreichen !      Impressum / Rechtliches